Wie würdet ihr euch euer Lieblings Rennspiel vorstellen?

Hier könnt ihr Infos über neue Rennspiele bekommen und fragen zu neuen Rennspielen stellen

Moderator: Demon

Wie würdet ihr euch euer Lieblings Rennspiel vorstellen?

Postby Francodi » 03.07.2007, 18:01

Hi,

Folgende Frage:
Wie sollte euer Lieblings Rennspiel aussehen?
Zum Beispiel, die Gegend, die Autos, Verkehr Ja/Nein, Tag/Nacht, Wetter, Tuningsoptionen, Editor, Fahrverhalten, Stunts, Gegner, Online und Lan, usw.

Freue mich auf eure Posts :wink:

Gruß
Whitefire
Last edited by Francodi on 04.07.2007, 11:46, edited 1 time in total.
aka Whitefire

-{- WIP -}- KiNetFighters -{- WIP -}- | GamerZone.info | Crashdaymaster | webpictor.com | codiverse.com
User avatar
Francodi
Admin
Admin
 
Posts: 2461
Joined: 24.05.2007, 13:12
Highscores: 12
Gender: Male
Print view this post

Postby kisel » 03.07.2007, 19:43

Hmmm schwere frage, irgendwie kann man nich alles in ein spiel packen, wie wäre z.b. crashday mit realischtischer fahrphysik... ansonsten was mir einfällt ist,
-dass es sowohl in single, als auch im multiplayer spaß macht,
-dass es nich ständig abstürzt,
-dass es einfach spaß macht, darum gehts ja bei allen spielen,


ist grad alles, was mir einfällt, wenn mir noch was einfällt poste ich es hier noch nach.
Image
User avatar
kisel
Moderator
Moderator
 
Posts: 657
Joined: 31.05.2007, 18:47
Gender: None specified
Print view this post

Postby Francodi » 04.07.2007, 11:37

Also ich würde es mir so wünschen:

Story: * erreicht die berühmte Insel #, auf der eine große Rennzene ist. Die reichsten Leute veranstalten hier täglich Rennen, ein wahres Paradies für Rennfahrer. Die Rennen werden aber überwacht und es gibt bestimmte Gesetze. # ist in zwei Seiten geteilt, im Süden die Rennzene, im Norden ist eine Stadt die nach strengen Vorschriften lebt. In dieser Stadt sind Rennen verboten, doch wagen es einige fahrer immer wieder dort illegale Rennen zu fahren. Der Südteil von # befindet sich in einer Wüste mit einigen Bergen, in der eine kleine Stadt ist, wo man seine Autos tunt usw., der Nordteil hat eine Großstadt, in der die Reichen Leute leben und die Rennfahrer leben. Der Nordteil von # ist fruchtbarer als der Südteil. Es gibt eine Top 10, für die legalen Rennen, und eine Blacklist (wie bei NFS MW, nur 10 Plätze) für die illegalen Rennen. * fährt gleich zu beginn mit seinem Ford Mustang GT ein Rennen, wobei sein Auto auf einmal Probleme macht. Daraufhin bricht * das Rennen ab. Darufhin begegnet er **, der die Nummer 1 auf der Blacklist ist. ** verspottet *, was er sich nicht gefallen lässt, so lässt er sich zu einem illegalem Straßenrennen in der Stadt überreden. Spät in der Nacht startet ein Rennen, indem der Preis das Auto des Verlierers ist. Natürlich wird die Polizei aufmerksam und mischt sich ein. ** entkommt, * wird von der Polizei verhaftet. Da kommt *** ins Spiel, er hat ihn fahren sehen und war faziniert. Er bezahlt für * die Kaution, wobei * dann für ihn arbeiten muss. Er soll für *** die Rennen der mittleren Klasse gewinnen, mit einem Lamborghini Gallorado. Es gelingen * einige Siege, doch dann mischt sich ** ein, indem er alles sabotiert, dadurch verliert * jedes Rennen. *** kann sich die Niederlagen nicht leisten und entlässt * deshalb. * ist auf sich alleine geställt, doch da kommt ****, die Nummer 1 der Top 10, und hilft ihm, indem er ihm Geld für einen Neuanfang gibt. Das reicht zwar nur für ein Gebraucht wagen, ist aber besser als nichts. Ausserdem bekommt er Hilfe von *****. Sie hat gute Kontakte zu legalen und illegalen Rennen, was sehr hilfreich ist, um zu wissen, wo gerade gute Rennen laufen. Am Schluß fährt er ein rennen gegen ** und ****.

(* = Name der Person die man spielt/ ** = die nummer 1 der Blacklist/ *** = Name des Ladenbesitzers/ **** = Name der Nummer 1 der Top 10/ ***** = Name der Frau) (# = Name der Insel)

Aber es soll viel Freiheit zwischen Story und Spiel geben, es soll nur den Angang und den Schluss geben, der Rest ist vom Spieler selbst zu lösen.
Für den Singleplayer soll man auch selbstgebaute Strecken spielen können.

Features:
- es geht um eine Insel aber es sind freie Strecken baubar zum Spielen
- 30 Autos (Darunter Dodge Viper, Ford Mustang GT, Dodge Challenger, Corvette C6, Lamborghini Gallorado
- viele strecken (und einen einfachen Editor wie bei Crashday
- Multiplayer
- Tag und Nacht, sowie Wetter, soll variabel sein
- Verkehr (Im Multiplayer wäre nicht schlecht aber muss nicht sein :wink:)
- Spiel soll nicht nur an der Story gebunden sein und es sollen nicht soviele Videos vorkommen
- Tuningsoptionen so wie bei NFS (im Multiplayer ebenfalls)
- Fahrverhalten sollte schon etwas der Realität entsprechen
- Stunts, sollten halt immer wieder ein paar gute Sprünge vorhanden sein
- Keine Waffen aber man soll einen Rammen können und wenn jemand gerammt wird, dann schleudert er auch (je nachdem wie heftig)
- Die Gegner sollten schon eine Herausforderung sein

Wichtig: Es soll im Spiel nicht nur um die Story gehen!!

Das wars eigentlich, ich glaub wenn man mehr reinpackt wäre das zu viel...

Also das wären so meine Wünsche

Gruß
Whitefire
Last edited by Francodi on 05.07.2007, 15:17, edited 3 times in total.
aka Whitefire

-{- WIP -}- KiNetFighters -{- WIP -}- | GamerZone.info | Crashdaymaster | webpictor.com | codiverse.com
User avatar
Francodi
Admin
Admin
 
Posts: 2461
Joined: 24.05.2007, 13:12
Highscores: 12
Gender: Male
Print view this post

Postby TJ » 04.07.2007, 12:20

Mein Wunschrennspiel wäre etwa so:

FEATURES:
-realistische Phisik
-Tag-Nachtwechsel
-über 200 Autos (Serienwagen, Oldtimer, Prototypen, Fantasie-Autos und Rennwagen) mit realistischem Fahrverhalten
-über 50 verschidene Marken (darunter auch Porsche, Lamborghini und Ferrari)
-über 100 Strecken (wie den Nürburgring, Monza, Spa Francochamps, auch Frei befahrbare Gebiete, und einen einfachen Streckeneditor)
-detailiertes Schadensmodell (wie in Flatout und Crashday)
-detaillierte Umgebung
-vielfältiges Tuning
-viel Abwechslung (viele Modi, zB Rennen, Destruction Derby, das übliche halt)
-nicht zu einfacher, aber auch nicht zu schwerer Karriere-Modus
-Multiplayer-Modus
-keine Chance für Cheater
-kluge, bzw. klügere KI als in manch anderen Spielen
-so wenig Bugs wie möglich
-einfache Bedienung
und noch viel mehr....

Ob das allerdings möglich ist... abwarten!
Image
User avatar
TJ
Moderator
Moderator
 
Posts: 579
Joined: 22.06.2007, 17:26
Location: Planet Earth
Gender: None specified
Print view this post

Postby kisel » 04.07.2007, 13:53

stellt euch crashday mit realischtischer fahrphysik vor :shockblue: unmöglich
Image
User avatar
kisel
Moderator
Moderator
 
Posts: 657
Joined: 31.05.2007, 18:47
Gender: None specified
Print view this post

Postby RaPtoR » 05.07.2007, 18:40

nissan skyline soll im rennspiel sein :wink:
User avatar
RaPtoR
ProGamer
ProGamer
 
Posts: 146
Joined: 03.06.2007, 12:41
Location: Germany
Gender: None specified
Print view this post

Postby coolman » 06.07.2007, 10:13

klingt nicht schlecht Whitefire :razzblue:
User avatar
coolman
Insider
Insider
 
Posts: 7
Joined: 31.05.2007, 18:59
Gender: None specified
Print view this post

Postby Freddy » 22.07.2007, 10:33

der lambo diablo sool auch im game drin sein ;-)
User avatar
Freddy
ProGamer
ProGamer
 
Posts: 142
Joined: 30.06.2007, 17:24
Location: Germany / Deutchland
Gender: None specified
Print view this post

Postby Francodi » 23.07.2007, 13:05

Es ist nur ne Vorstellung, sowas könnte ich ja nie alleine machen :shock:
aka Whitefire

-{- WIP -}- KiNetFighters -{- WIP -}- | GamerZone.info | Crashdaymaster | webpictor.com | codiverse.com
User avatar
Francodi
Admin
Admin
 
Posts: 2461
Joined: 24.05.2007, 13:12
Highscores: 12
Gender: Male
Print view this post

Postby RCGNeo » 01.10.2007, 22:00

Mein Wunsch so wie in der Realitet
Image
User avatar
RCGNeo
Moderator
Moderator
 
Posts: 446
Joined: 19.09.2007, 22:27
Location: Deutschland/Stuttgart
Gender: None specified
Print view this post

Postby shifty » 08.10.2007, 11:38

ich warte noch immer auf eine halbwegs tolle umsetzung der filmeklassiker "mad max 1-3"

die autos sollten alle wie im film enthalten sein
die szenarien sollten in der wüste und im ödland style gemacht sein.

mann soll sich am anfang entscheiden ob man als einzelgänger, bandit oder zu einer rohstoffschaffenden gruppe gehört.
danach richten sich auch die aufträge.

das ganze sollte dann auch in einem rießigen onlinemodus wieder zu finden sein, wo man auf "menschliche" gegner trifft.

das ganze szenario sollte frei befahrbar sein, die autos darf man mit zusatzteilen ausrüsten.

es is eigentlich nichts anderes als eine mischung aus "motorstorm, nfs, tdu und crashday" - sounds easy ;)

leider werden solche spiele nie existieren - aber man darf ja auch mal träumen...

sg shifty
this is just another crashday...
User avatar
shifty
Insider
Insider
 
Posts: 9
Joined: 07.10.2007, 18:54
Location: Österreich
Gender: None specified
Print view this post

Postby Francodi » 28.11.2007, 13:39

Mad Max... Sind tolle Filme :)
aka Whitefire

-{- WIP -}- KiNetFighters -{- WIP -}- | GamerZone.info | Crashdaymaster | webpictor.com | codiverse.com
User avatar
Francodi
Admin
Admin
 
Posts: 2461
Joined: 24.05.2007, 13:12
Highscores: 12
Gender: Male
Print view this post

Postby RAMBO » 28.11.2007, 19:17

Wie crashday, nur mit mehr einstellbaren sahcen (Verkehr, wetter,....)
Image
aka. Devil-Driver
User avatar
RAMBO
Moderator
Moderator
 
Posts: 663
Joined: 21.09.2007, 12:02
Gender: Male
Print view this post

Postby TJ » 02.12.2007, 18:58

Habe da noch so eine Idee:

Es geht hauptsächlich um Stockcar-Rennen.
Es gibt verschiedene Klassen mit jeweils um die 30 Wagen,
die sich in ihrem Fahrverhalten, Aussehen, Leistung usw. unterscheiden.
Es sollten solche Autos wie z.B. den alten VW Scirocco, Ford Granada etc. dabei sein.
Das Fahrverhalten sollte möglichst realistisch sein.
Man kann seine Wagen nach Belieben lackieren, tunen (Leistung) und natürlich auch ein paar optische Veränderungen vornehmen.
Es sollte verschiedene Tageszeiten auf den verschiedensten Strecken die auch verschiedenen Boden haben,
mal Matsch, mal Schotter, mal Asphalt etc.
Die Autos sollten realistische Preise haben, aber auch möglichst günstig sein (sind ja schließlich auch Gebrauchtwagen die schon
viele Jahre auf'm Buckel haben^^)
Man wird nur sowas wie kleinere Motorschaden reparieren können,
ausbeulen oder wird nicht möglich sein, da es in den Rennen hauptsächlich ums Rammen geht, und die Autos
danach sicherlich völllig verbeult sind.
Also nach einigen Rennen haben die Autos Totalschaden und müssen auf den Schrott.
Nach jedem gewonnenem Rennen gibt's Kohle (also Geld, versteht sich).
Es gibt verschiedene Modi wie Karambolage (Rundkurs wo es um das Zerstören der gegnerischen Autos geht),
Rennen (Rundkurs auf den gleichen Strecken wie bei der Karambolage) und Destruction Derbies (freie Fahrt auf großen Plätzen
wo es wie in der Karambolage um das Zerstören der gegnerischen Autos geht).
Sollten mal die Autos ausgehen und das Geld knapp werden kann man sich Geld leihen,
was man später aber wieder zurückzahlen muss.
Das Spiel kann man unendlich lange im Karrieremodus weiterspielen,
auch wenn man alle Ziele erreicht hat.
Es sollte auch einen Einzel und Mehrspieler-Modus und einen Online-Karriere-Modus, der genauso wie der
Karriere-Modus nur mit menschlichen Gegnern funktioniert, geben.
Mit einem Satz:
Ein Stockcar-Rennspiel nah an der Realität.
Image
User avatar
TJ
Moderator
Moderator
 
Posts: 579
Joined: 22.06.2007, 17:26
Location: Planet Earth
Gender: None specified
Print view this post




Return to Rennspiele allgemein (Deutsch)



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest